Griechischer Salat
mit Knoblauch Baguette

für 4 Portionen

Für das Knoblauch-Baguette:

  • 1/2 Baguette

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 TL Petersilie

  • 30 g Parmesan

Für den Salat:

  • 1 Zwiebel, rot

  • 350 g Cherry Rispentomate

  • 1/2 Salatgurke

  • 150 g Feta

  • 100 g Olive, schwarz, entsteint

  • 1 Handvoll Petersilie

Für das Dressing:

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Balsamico

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Spritzer Honig

Die Zwiebel in schlanke Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Gurke schälen und würfeln. Den Feta würfeln. Alles in einer Schüssel vermengen. Dann die Petersilie fein hacken und über den Salat geben.

Für das Dressing die Zutaten in einem Glas verrühren.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Für das Knoblauchbrot das Baguette längs halbieren. Die Knoblauchzehen pressen und mit dem Olivenöl verrühren. Die Petersilie fein hacken. Den Parmesan fein reiben und zusammen mit der Petersilie unter das Öl rühren.

Die Mischung auf die Baguettestücke streichen und die Baguettes anschließend für 3-5 Minuten im Ofen backen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now